Mohndorf Germerode

Im Jahre 2010 wuchs zum ersten Mal in Germerode auf 1,5 Hektar Mohn. Die pinkfarbenen Blütenfelder haben sofort die Menschen aus nah und fern begeistert. Die Germeröder Mohnblüte etablierte sich in nur wenigen Jahren. Inzwischen blühen von Ende Juni bis Anfang Juli knapp 25 Hektar in Germerode am Hohen Meißner. Mit der Zahl der Felder wuchs auch das Angebot für die Besucher: Mohnwanderweg, Planwagenfahrten mit der Mohnschnecke, Frau Holles Blumenwiesen; aus dem kleinen Mohncafé wurde die Mohntenne. Die Zahl der Führungen und Veranstaltungen stieg. Seit 2017 gibt es das Mohnkino

Entdecken Sie den Zauber der Mohnblüte in Germerode! - 2020 leider ohne Mohnwanderweg, Mohntenne, Veranstaltungen und Führungen.

Der Meißnerhof in Germerode

In bewährter Form bietet Mohnbauer Björn Sippel mit seinem Team im Landhotel Meißnerhof, Im Rasen 12, Kulinarik rund um den Mohn an. Neben dem Verzehr vor Ort können hier aber auch Mohn-Produkte für zu Hause /Mohn-Souvenirs erworben werden. Das Hotel ist für Übernachtungsgäste geöffnet.

Da aufgrund der geltenden Hygienevorschriften während der Corona-Pandemie weniger Sitzplätze vergeben werden dürfen, melden Sie sich daher unbedingt vorab an unter Tel. 05657 234.

In diesem Jahr wird ein großer Biergarten nahe dem Meißnerhof in der Abteröder Straße eingerichtet. Dort wird die Koch-Box kleine Mohn-Gerichte anbieten.

 

Anreise mit dem ÖPNV

Anreise mit dem ÖPNV

Von Eschwege (Regionalbahn) und Hessisch Lichtenau (RegioTram) ist die Anreise täglich mit Bussen des Nahverkehrs möglich.

Mohnkino

Mohnkino

Mohn im Film und Programmkino im ehemaligen Dreschschuppen für Gruppen und Einzelreisende. Mehr Infos hier.

Mehr Aktivitäten in Germerode

Mehr Aktivitäten in Germerode

Wandern rund um Germerode, den Ausflug zur Mohnblüte mit einem Besuch des Barfußpfades, des Bergwildparkes oder des romanischen Klosters verbinden oder noch mehr Ausflugsziele entdecken - folgen Sie dem Link für mehr Inspiration!


naturpark_welle Naturpark