Grandenborn

Seit 2017 leuchtet es zur Zeit der Mohnblüte auch im Ringgauer Ortsteil Grandenborn pink. Das Mikroklima auf der Hochebene des Ringgaus hat sich als für den Anbau des anspruchsvollen Mohns brauchbar erwiesen. 2019 gab es hier etwa 5 Hektar Mohn. Die Mohnblüte in Grandenborn ist damit deutlich "kleiner" als in Germerode - in Sachen Angebot müssen sich die Grandenbörner aber nicht verstecken. Auch hier gibt es einen 3-4 Kilometer langen Weg direkt durch die Felder, werden Führungen, Planwagenfahrten und Veranstaltungen angeboten, Frau Holles Blumenwiesen laden nicht nur Insekten und Insektenfresser zum Besuch ein - aber im Ringgau kommt man selbst zur Mohnblüte nicht an der Ahlen Wurscht vorbei, für die der Ringgau ja eigentlich bekannt ist.

Entdecken Sie den Zauber der Mohnblüte in Grandenborn! - 2020 leider aber ohne Mohnwanderweg, Führungen, Veranstaltungen, Ausstellung und Filmvorführung.

Der Teichhof in Grandenborn

Für die Mohnblüte in Grandenborn engagiert sich Familie Linhose vom Teichhof. Das beliebte Ausflugslokal und Hotel mit Metzgerei und eigenem Hofladen liegt in der Ortsmitte am Teich und ist Ausgangspunkt für den Mohnwanderweg.

Wählen Sie im Restaurant aus der Mohnspeisekarte aus. Das Restaurant verfügt über 200 Plätze sowie einen Freisitz. An besonders gut besuchten Tagen wird es einen Imbiss auch im nebenstehenden Festzelt geben. Gruppen können vorab Plätze reservieren und ein Menü oder Kaffeegedeck bestellen.

Aufgrund der geltenden Hygienebedingungen während der Corona-Pandemie steht leider nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich unbedingt im Vorfeld an, Tel. 05659 810.

Der Teichhof ist während der Mohnblüte täglich, sonst Dienstag - Sonntag,  jeweils von 11 - 22 Uhr geöffnet.

Nicht 2020, aber bestimmt wieder im kommenden Jahr: Als Hersteller von Ahler Wurscht bietet Familie Linhose für Gruppen täglich auf Vorbuchung Führungen durch die Wurstekammer mit Informationen zur Herstellung der berühmten nordhessischen Ahlen Wurscht an - je nach Wunsch mit oder ohne Verkostung. Wurstekammerführungen für Jedermann sind zur Mohnblüte an den Wochenenden zwischen 11 und 17 Uhr jeweils zur vollen Stunde kostenfrei möglich.

Nicht nur zur Mohnblüte: Ahle Wurscht - auch mit Frau-Holle-Mohn - sowie viele andere Produkte des Teichhofs können im Hofladen von Dienstag - Sonntag von 10 - 22 Uhr erworben werden.

Anreise mit dem ÖPNV

Anreise mit dem ÖPNV

Von den Bahnhöfen Eschwege und Herleshausen ist täglich die Anreise mit der Buslinie 240 möglich.

Mehr Aktivitäten in Grandenborn

Mehr Aktivitäten in Grandenborn

Wandern rund um Grandenborn, die Wurstekammer entdecken, am Fotowettbewerb teilnehmen oder noch mehr Ausflugsziele im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land entdecken... folgen Sie dem Link für mehr Inspiration!


naturpark_welle Naturpark